Direkt zum Inhalt springen

Gemeinsam Glauben leben und feiern

Genau das tun wir!

Das Leben der Kirchengemeinden in Hassel und Rohrbach ist geprägt von einem lebendigen Miteinander. Die vielfältigen Angebote, die das Leben in der Gemeinde bereichern, leben von dem hohen Engagement zahlreicher ehrenamtlich Engagierter. Je mehr Menschen sich mit ihren Gaben einbringen, desto bunter wird unsere Gemeinde.

Schauen Sie sich in Ruhe auf unserer Homepage um - vielleicht ist auch etwas für Sie dabei?

Das Wichtigste auf einen Blick

Vorerst keine Gottesdienste in Rohrbach

Die Protestantische Kirchengemeinde Rohrbach verzichtet aufgrund des aktuellen Situation vom kommenden Sonntag (24.01.202) bis einschließlich 14.02.2021 auf die Feier von Gottesdiensten. Wir möchten mit diesem Schritt, der uns als Presbyterium nicht leicht gefallen ist zu gehen, unseren Beitrag zur Pandemiebekämpfung leisten und hoffen auf ihr Verständnis.

Hier auf der Homepage der Kirchengemeinde werden regelmäßig Gedanken zum aktuellen Predigttext veröffentlicht, sodass nicht völlig auf einen geistlichen Impuls in diesen Zeiten verzichtet werden muss.

Gebetsanliegen per Mail

Liebe Besucherinnen und Besucher,

falls Sie ein Gebetsanliegen haben oder auf einen Text gestoßen sind, den Sie gerne mit anderen teilen möchten, können Sie mir nun auch über ein Kontaktformular auf der Homepage eine Mail schreiben. Dieses finden Sie in der Gebetsecke unter "Herzlich Willkommen in der Gebetsecke".

Bleiben Sie gesund und Gott befohlen!

Digitale Frühstückspause

Liebe Frauen aus Hassel, Rohrbach, Niederwürzbach, Oberwürzbach und Reichenbrunn,

in Zeiten der Kontaktbeschränkung wächst das Bedürfnis nach Nähe und Austausch. Videokonferenzen können zwar keine echte Nähe ersetzen, doch hilft es dabei sich gegenseitig zu sehen und auszutauschen.

Ich möchte Sie daher herzlich zum digitalen Frühstückspause einladen. Gemeinsam wollen wir einen gemütlichen Vormittag verbringen, uns austauschen und den Alltag für einen Moment hinter uns lassen.

Um den Vormittag abwechslungsreich zu gestalten, wird es auch immer wieder einen Impulsvortrag zu verschiedenen Themen geben.

Das nächste Treffen findet am 06.02.2021 von 9:30 Uhr bis ca. 11:00 Uhr statt.

Wenn Sie Lust und Zeit an einem der oben stehenden Termine haben, würde ich mich sehr freuen Sie begrüßen zu können. Für die bessere Planung bitte ich Sie per Mail oder per Telefon (5609) anzumelden. Bei der Anmeldung müssen Sie unbedingt eine  E-Mailadresse angeben, um eine Einladung zur Videokonferenz zu erhalten.

Ich freue mich auf Sie!

Herzliche Grüße,

Annemarie Pachel

Geänderte Bestimmungen für Gottesdienste

Mit der letzten Verordung des Saarlandes zur Bekämpfung der Corona-Pandemie haben sich auch die Bestimmungen für die Feier von Gottesdiensten geändert:

1) Eine Maske muss nun auch während des Gottesdienstes am Platz getragen werden.

2) Die Quadratmeterbeschränkung ist weggefallen. Der Abstand von 1,5m ist gleichgeblieben. Personen, die zu einem Hausstand gehören, dürfen nebeneinander sitzen.

Ich bitte Sie daher, wenn Sie zu den Gottesdiensten nach Hassel und Niederwürzbach kommen möchten, sich vorher im Pfarrbüro (Tel. 5609) anzumelden, da nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht.

Ich hoffe Sie trotz allem im Gottesdienst begrüßen zu dürfen!

Ihre Pfarrerin Annemarie Pachel

Gottesdienste